Dojo der HTW gesperrt

​Soeben erfuhr ich von der Sperrung des HTW-Dojo (Zellescher Weg 41a, Eingang B), dass:

...aufgrund der Deckenschäden und die damit verbundene Gefahr eines Deckenabsturzes, -teilabsturzes die Budohalle bis auf weiteres gesperrt werden muss.

Damit ist bis auf weiteres ein Training in der Halle nicht möglich!

Das Dezernat Technik wird in den kommenden Tagen in Zusammenarbeit mit dem SIB und dem Studentenwerk entscheiden, wie die Decke saniert werden kann...

HTW Lok e.V. Vorstandsinfo

 Ich werde hier darüber informieren, wenn das Training wieder planmäßig stattfinden kann.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 19. Oktober 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen